• Wunschtermin online wählen
  • Lieferung bis in die Wohnung
  • Service: Professionelle Montage

Kinderzimmer-Serien


Qualität zum kleinen Preis
Mehr als 1.000 Artikel auf Lager
Online bestellen und schon morgen abholen
Absoluter Preisbrecher mit Tiefpreisgarantie
Noch mehr sparen bei Selbstabholung & Montage

Günstige Kinderzimmer-Serie sorgt dafür, dass Kinder sich geborgen fühlen

Ein Kinderzimmer sollte ansprechend, funktional und kindgerecht eingerichtet sein. Mit den günstigen Kinderzimmer-Serien von Mögrossa SB Möbel Discount lässt sich spielend leicht und tollen Preisen umsetzen.

Das eigene Kinderzimmer ist für Kinder Rückzugsort, Paradies zum Spielen und muss ab einem gewissen Alter vor den Freunden vorzeigbar sein.

Damit Kinder sich in ihren eignen vier Wänden wohlfühlen, sollte das Kinderzimmer schön und gemütlich sein und die Einrichtung sollte zu den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder passen und die Möbel aufeinander abgestimmt sein. Mit unseren Kinderzimmerserien kann dies einfach und zu fairen Preisen in die Tat umgesetzt werden. Bei Mögrossa können Kindermöbel günstig gekauft und die Einrichtung im Kinderzimmer so zu einem schönen Gesamtkonzept abgerundet werden. Denn die einzelnen Möbelstücke unserer günstigen Kinderzimmer-Serie ergänzen sich nicht nur funktional, sondern auch optisch und sind in unterschiedlichen Designs wie einem schlichten Weiß oder mit Elementen in Holz- oder Steinoptik erhältlich. Die passende Serie ist nicht nur in unserem Onlineshop, sondern auch in unseren Filialen in Landesbergen, Bad Nenndorf, Peine und Stadthagen zu finden.

Was gehört zur Kinderzimmer-Serie?

Unsere günstigen Kinderzimmer-Serien bestehen aus verschiedenen Einzelmöbeln, die unabhängig voneinander erworben werden können. So können je nach Bedarf die passenden Möbel angeschafft werden, vom günstigen Kinderbett bis hin Kleiderschrank und Kommode. Steht die Schulzeit bevor, können bei uns auch Kinderschreibtische günstig erworben werden.

Was gehört ins Kinderzimmer?

Kinderzimmer sollten generell die folgenden Möbel enthalten:

  • ein Bett
  • einen Kleiderschrank
  • Aufbewahrungsmöglichkeiten wie Regal oder Kommode
  • einen Schreibtisch

Kinderbett

Sobald die Zeit des Babybettes vorbei ist, sollte das Gitterbett gegen ein Kinderbett getauscht werden. Betten mit Schubladen bieten extra Stauraum, in dem Spielzeug oder andere Dinge einen Platz finden. So ist genug Aufbewahrungsraum vorhanden und das Zimmer wirkt gemütlich und aufgeräumt.

Kleiderschrank

On einem Kleiderschrank können alle Anziehsachen gut verstaut werden. Gleichzeitig bekommt das Kind einen Überblick über die eigene Kleidung, lernt damit umzugehen und den Kleiderschrank selbstständig einzuräumen.

Ein großer Kleiderschrank mit viel Stauraum sorgt zudem dafür, dass alles weggeräumt werden kann und das Zimmer ordentlich aussieht.

Aufbewahrungsmöglichkeiten

Regale, flache Schränke und Kommoden eignen sich zum Verstauen von Büchern und Spielzeug und bieten je nach Modell Ablagefläche für Dekogegenstände und Fotos von Familienausflügen oder Abenteuern mit Freunden. Boxen und Körbe sorgen dafür, dass alles ordentlich in den offenen Fächern verstaut werden kann.

Schreibtisch

Spätestens mit der Einschulung sollte das Kinderzimmer um einen Schreibtisch ergänzt werden, damit das Kind dort in Ruhe seinen Hausaufgaben machen kann. Aber auch schon vor der Schulzeit ist ein Schreibtisch im Kinderzimmer nicht fehl am Platz, sondern kann zum Malen und Spielen genutzt werden.